Seminar Information

BASIS-KURS 1: Körper, Kontakt und Spiel

Big dsc 7348

Basis-Workshop 1 für junge Leute von 16 bis 26

Beginn: Do 28.07.2022 - 18:00 Uhr
Ende: So 31.07.2022 - 14:00 Uhr

Seminarleitung: Simon Habl und Stefanie Grübl

Seminarort: Gut Helmeringen - bei Ulm

Kursgebühr: 240,00 €
zuzgl. Vollpensionskosten »

 

Anmelden »

 


Acrobat reader Diese Kursbeschreibung als PDF herunterladen


Sexualität und Liebe sind ein Ausdruck unserer Lebensenergie

Die meisten von uns, egal, wie alt oder erfahren wir sind, können über Liebe und Sexualität noch eine Menge lernen. Selbst wenn wir schon genau wissen, wie Sexualität funktioniert, gibt es noch viel zu erforschen – mit uns selbst und in Kontakt mit anderen. Verliebt zu sein, eine Beziehung zu haben, mit einem anderen Menschen „Liebe zu machen“ gehört zu den wirklich großen Abenteuern im Leben. Wir können unsere Beziehungen gestalten und ihnen den Ausdruck geben, der für uns richtig ist. Es ist auf jeden Fall gut, dafür etwas Orientierung und Inspiration zu bekommen. Dabei ist die Frage, wie „es“ zwischen Männern und Frauen funktionieren kann, genauso wichtig wie Neugier und ein bisschen Spaß am Chaos...

Sexualität und Liebe sind ein Ausdruck unserer Lebensenergie. Es gibt unendlich viele Formen und Möglichkeiten, wie wir diese Kräfte erleben, mit ihnen spielen, sie entfalten und mit ihnen durchs Leben tanzen können. Am schönsten ist es, wenn wir selbst uns damit gut fühlen, wenn wir vertraut und einverstanden sind - mit dem eigenen Körper, der eigenen Sexualität, der Art, wie wir eben so sind.

Neugier und Erfahrungsaustausch, Kontakt und Spaß

Diese Gruppe ist eine Einladung, mit diesen Themen auf Entdeckungsreise zu gehen. Dabei geht es immer um das, was wir jetzt, in diesem Augenblick spüren – deshalb ist es auch eine Reise nach Innen in das eigenen Zentrum - denn dort beginnt jeder Kontakt, jedes Herzklopfen, jede Gänsehaut.
Tantra ist eine uralte Reiseroute, bei der wir lernen können, uns mit der Sexualität zu entspannen, jenseits der Vorstellungen, wie es zu sein hätte. Und entspannte Entdecker finden oft die größten Schätze! Wir werden an diesem Wochenende ein paar tantrische Pfade erkunden: Körper- und Atemübungen, die nach Innen führen, zur eigenen Lust und Lebendigkeit. Erfahrungsaustausch und Kontakt, der bestärkend ist für das Selbstvertrauen als Mann oder Frau. Tantrische Energie-Erfahrungen und Meditationen, die innere Räume aufschließen und die Wahrnehmung weiter werden lassen. Und es wird viel Zeit geben, für die Fragen, die jeder mitbringt – über das Leben, die Liebe und sich selbst.


Seminarleitung

Medium simon habl

Simon Habl

Unternehmer, Vater von zwei Kindern, Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Sexualpädagoge mit Weiterbildung in Gender- und Diversitykompetenz sowie Präventionstrainer im Bereich psychischer Gesundheit und Gewaltprävention, ehemals Ausbildner im Gesundheitsbereich, Basistraining und Assistenzen am ARUNA-Institut und seit einer guten Weile in der ARUNA-Jugendarbeit tätig. Geschieden, in Beziehung mit Stefanie.


Medium stefanie gr bl 3

Stefanie Grübl

Selbstständig als Sexualpädagogin und Künstlerin, Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin (i.A.), Aus- und Fortbildungen in traumasensibler Pädagogik, Sexuelle Bildung der Vielfalt, Prävention sexualisierter Gewalt, Geschlechter- und Genderforschung; Basis-/ Aufbautraining und Assistentin/Group Instructor am ARUNA-Institut, im Leitungsteam ARUNA-Jugendarbeit seit 2013, leidenschaftlich neugierig, in Beziehung mit Simon, gemeinsames Patchwork-Familienleben.


Seminarhaus

Gut Helmeringen

Medium hofblick aus seminarraum

Helmeringer Weg 43
D 89415 Lauingen
Tel: 09072-2962

https://www.guthelmeringen.eu
Google-Anfahrtskizze (Bitte klicken)

Mehr Info »