Seminare für Frauen mit Andrea Lenger-Hartwig

Seminar: VERTRAUEN INS STABILE SELBST oder WILD - WEIT - FREI

Seminar: Vertrauen ins Stabile Selbst von 31.03. - 03.04.2022

Besonders jetzt in dieser Krise ist die Frage bedeutsam, wie wir in uns selbst, in unserem Inneren Stabilität, Halt und Kraft finden.
Was unterstützt uns wirklich? Auf welche Ressourcen greifen wir in Zeiten von Angst und Bedrohung zurück? Wie hat uns diese Krise bisher stärker gemacht? 

An diesem Wochenende widmen wir uns unserem eigenen Selbstgefühl – sich wahr- und ernst zu nehmen braucht Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Fürsorge.

Ein stabiles Selbst ist wenig abhängig von Spiegelungen und Bewertungen durch das Außen, es zeigt sich durch eine innere Haltung von Ruhe, Stärke, Durchlässigkeit und Berührbarkeit.

Mithilfe von körpertherapeutischen Übungen, Naturerfahrungen und den Kreis der Frauen stärken wir unser eigenes STABILES SELBST und gehen hinaus in eine Welt, der wir mit Selbstachtung und Liebe begegnen.

Anmeldung direkt über: https://www.semrita.com

 

Seminar: Wild - weit - frei 

Wie kann ich mich als Frau wirklich frei fühlen? 
Was würde das für mein Leben bedeuten?
Wer wäre ich ohne Scham und übertriebene Vorsicht? 
Wie wäre es, mein weites Herz zu fühlen, manchmal wild, manchmal stark, dann wieder zerbrechlich – und immer ganz meins?

Dieses Frauenseminar wird von Dr. Constanze Spring und Andrea Lenger-Hartwig gemeimsam gehalten. 

Anmeldung direkt über: https://www.semrita.com

Nächster Termin: Termin Jänner 2022 musste verschoben werden. Nächster Termin 25.-28. Mai 2023

Seminarhaus: Hof Integra, Dinkelscherben 

 

Nächster Termin: 31.03.-03-04. 2022 im Hof Integra, Dinkelscherben 

 

 

Website des Veranstalters


Leitung

Small portrait andrea lenger

Andrea Lenger-Hartwig

Heilpraktikerin für Psychotherapie. Systemische Körperpsychotherapeutin. Master of Science in Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung. Begleitet  Frauen, Führungskräfte und Teams, leitet Kommunikations- und Achtsamkeitstrainings. Basis- und Aufbautraining, sowie Group-Instructor und Mitarbeiterin am ARUNA-Institut. Im LeiterInnen-Team der Aruna Jugendgruppen und Leitung der Frauenunterstützungsgruppe beim Kreis der Männer 2. Praktische und energetische Ausbildung zur Schwitzhüttenleiterin. Mutter eines erwachsenen Sohnes, verheiratet mit Jens Lenger-Hartwig.

Veranstaltungsübersicht
 
Frauenseminar: Wild - weit - frei
Do 25.05.2023 - 18:00 Uhr - Seminarhaus Hof Integra Andrea Lenger-Hartwig
350,00 € Details »
So 28.05.2023 - 14:00 Uhr bei 86424 Dinkelscherben   Anmelden »
 

Veranstaltungen im Detail

Event dummy

Frauenseminar: Wild - weit - frei

Beginn: Do 25.05.2023 - 18:00 Uhr -
Ende: So 28.05.2023 - 14:00 Uhr

Veranstaltungspreis: 350,00 €

Veranstaltungsort / Unterkunft

Seminarhaus Hof Integra bei 86424 Dinkelscherben zur Website

Wie kann ich mich als Frau wirklich frei fühlen? 
Was würde das für mein Leben bedeuten?
Wer wäre ich ohne Scham und übertriebene Vorsicht? 
Wie wäre es, mein weites Herz zu fühlen, manchmal wild, manchmal stark, dann wieder zerbrechlich ? 

Unter Wildheit verstehen wir Herzensmut, der dir dabei hilft, das zu tun, was du wirklich möchtest. Die eigenen Facetten der Individualität näher kennenzulernen, sie zu leben und geheimen Verboten auf die Spur zu kommen, braucht Mut und ein bisschen Übung. Das wollen wir beides lustvoll erleben.
Weit sein bedeutet für uns Offenheit für Neues und ein durchlässig werden für Erfahrungen. Weite spüren wir immer dann, wenn wir aufhören, etwas anders haben zu wollen, als es gerade ist. In Meditation, Tanz und Stille geben wir uns dieser Weite hin.
Frei sein, um zu lieben, frei sein, um sich lieben zu lassen. Frei sein von Erfolgs- und Erwartungsdruck.
Was bedeutet Freiheit für dich?
Wir erzählen uns selbst Geschichten darüber, wer wir glauben, zu sein und im Kreis der Frauen gehen wir der Frage nach, wer wir ohne diese Glaubenssätze wären.
Um uns wirklich frei fühlen zu können, wollen wir auch unsere Grenzen kennen- und respektieren lernen. In einer freundlichen und wohlwollenden Atmosphäre können wir achtsam und spielerisch mit unserer neu gewonnenen Freiheit experimentieren.

Dieses Frauenseminar wird von Coco Spring und mir gemeinsam gehalten. Siehe auch:
https://constance-spring.de