ARUNA-Gästeforum

 

Hier ist der Ort, um uns Feedback zu geben, oder sonstige Kommentare und Beiträge
– z.B. über Deine Erfahrungen bei ARUNA-Seminaren zu schreiben...
Wenn Dir diese Seiten gefallen, wenn Du Verbesserungsvorschläge hast, oder einfach wieder einmal „Hallo“ sagen möchtest, freuen wir uns über Deinen Eintrag im Gästeforum.

Hier klicken um dein Feedback abzugeben »


 

Jonas

schrieb am: 17.01.2022

Lange ist's her...

...da habe ich nicht nur das Jugend 1 Seminar gemacht, Feuer, Herz & Stille erlebt und dann kurze Zeit später die Männerseminare mitgenommen, sondern vor allem habe ich die Ehre gehabt, zwei wirklich großartige Menschen kennenzulernen, die mich tief inspiriert und begeistert haben. Ihre Inspirationskraft war groß genug und so bin ich noch heute von ihrer Liebe erfüllt und in Dankbarkeit umarmt. Ich habe euch beiden stets den größten Respekt entgegengebracht. Manches Mal dauert es, um die Tiefe eurer Liebe zu verstehen und auch annehmen zu wollen. Im Nicht annehmen habe ich mich wohl das eine oder andere Mal verloren. Nun danke ich euch von ganzem Herzen. In der Hoffnung um euer Wohlbefinden wünsche ich euch alles Gute. Jedem, der das hier liest: Ich kann euch nur sagen, ja, tut es und besucht ein Seminar beim Aruna Institut. Oder lasst es bleiben und versäumt eine großartige Chance. Wie ihr es auch macht, bleibt euch treu und tanzt unterm Regenbogen im Urwald der Unendlichkeit. Viel Freude.
Euer Jonas


Nina

schrieb am: 11.01.2022

Intensivseminar "Feuer, Herz, Stille"

Ich habe die Zeit zwischen den Jahren 2021/2022 im Intensivseminar "Feuer, Herz, Stille" als tief transformierende erlebt. An einem wunderbaren Ort auf "Gut Helmeringen", mitten in und in Begleitung von Regina, einem Team aus sechs Assistent*innen und einer wunderbaren, vielfältigen und zugewandten Gruppe von teilnehmenden Menschen waren diese Tage sehr transformierend für mich. Durch Innere-Kind-Arbeit genauso wie im intensiven (Selbst-)erleben in Übungen und erlebten Erfahrungen konnte ich in tiefen Kontakt mit mir gehen, vieles in mir erkennen und mich darüber mitteilen. Regina und das Team haben es mit ermöglicht, mit sehr viel Vertrauen, Hingabe, Empathie und Raum halten, an diese (meine) inneren Orte gehen zu können. Diese wertvollen Erfahrungen und Erkenntnisse nehme ich gerade mit in mein Leben und das Jahr 2022 und freue mich darüber, daran wachsen zu dürfen. Danke!!


Elke

schrieb am: 04.01.2022

Freude und Dankbarkeit

Aufgrund der Turbulenzen im Außen, war es für mich, neben dem Gefühl der Erleichterung, auch eine wirklich große Freude, als die finale Info für das Seminar Feuer, Herz und Stille vom 25.12.2021 - 01.01.2022 eingetroffen ist.
Und dann auf einmal wieder viele Menschen zusammen, coronaconform, entsprechend geimpft und getestet. Erst einmal eine Überwindung sich wieder in einer Gruppenkonstellation zu bewegen. Das Gefühl ist dann für mich schnell mit Freude und Dankbarkeit überlagert worden. Diese wunderbaren Schwingungen, die einzigartigen Menschen im geschützten Raum und deren positive Grundhaltung hat mich mutig gemacht, mich zu entdecken und auch zu zeigen in meiner Authentizität.
Mein großes Dankeschön gilt nicht nur unserer besonderen Gruppe, sondern vor allem Regina und Ihrem unterstützenden Team. Durch Regina`s Hingabe und Fokussierung waren diese Begegnungen für mich erst möglich. Noch immer schwingt der Klang von Regina`s Stimme in meinem Ohr nach...
Danke an Alle, (hier sei auch das Catering Team erwähnt, die super lecker gekocht haben!) die mich durch die wunderbaren Tage begleitet haben. Genährt und erfüllt starte ich in das Jahr 2022! ...und ich komme wieder, keine Frage:-)
Miss Bodensee


Carmen

schrieb am: 03.01.2022

Feuer, Herz & Stille

Das Seminar hat es mir ermöglicht mit mir und anderen auf verschiedensten Ebenen in tiefen Kontakt zu kommen und die Neugier und Lust am Leben neu zu entfachen. Wer sich und anderen wirklich begegnen will und mehr Freude und Lebendigkeit in sein Leben einladen will, ist bei Aruna genau richtig. Etwas Mut, Offenheit und Entschlossenheit vorausgesetzt, kann ein tiefer Lernprozess in Gang gesetzt werden. Ich bin total dankbar für die Erfahrungen und Erkenntnisse, die ich haben durfte und kann das Seminar jedem/jeder empfehlen, der/die sich mit Herz und Verstand weiterentwickeln möchte.


Christina

schrieb am: 03.01.2022

Feuer, Herz & Stille

Komfortzone? Fehlanzeige!
Die vergangene Seminarwoche war für mich herausfordernd, inspirierend, beglückend und vieles mehr.
Ich hätte nicht erwartet, in der Zeit so vielen emotionalen Höhen und Tiefen zu begegnen. Fühle mich lebendig und sehr neugierig, diesen achtsamen Weg weiter zu beschreiten!
Ein herzliches Dankeschön für diese Erfahrungen!


Helmut 2

schrieb am: 02.01.2022

Wundervolle Erfahrungen

Das Seminar war so toll und erfahrungsreich für mich. Ich habe so viel für mich entdeckt und bin so erfüllt und zufrieden mit mir. Vielen Dank an das Team und ganz besonders an Dich Regina einfach nur DANKE


Andreas

schrieb am: 02.01.2022

Feuer Herz und Stille

ich bin sehr dankbar, dass ich diese wunderbare Erfahrung erleben durfte, es war eine sehr große Gruppe mit sehr viel verschiedenen Charakteren und trotzdem war von Anfang an eine sehr harmonische und wunderschöne Energie in der ganzen Gruppe vorhanden.
Ich muss auch noch Regina mit ihrem tollen Team hervorheben, die uns die ganze Woche super unterstützten und ich kann nur sagen, es war eine Bereicherung und ein besonderes Erlebnis für mich und ich denke, es wird nicht das letzte Seminar mit Aruna für mich gewesen sein.
In tiefer Verbundenheit
Andreas


Thomas & Silke

schrieb am: 02.01.2022

Feuer, Herz & Stille

Liebe Regina, liebes Team,
das Jahr so abschließen zu dürfen, war für Körper, Seele und unsere Beziehung wohltuend und nährend, aber auch herausfordernd. Dass wir uns in dem gesicherten Raum so öffnen konnten und uns wohlwollend in dieser besonderen Gemeinschaft aufgehoben fühlen durften, war für uns als Paar eine große Bereicherung!
Ihr habt uns die Wohltat von Stille erleben lassen und wir fühlen beide unsere Herzen in neuer und anderer Energie verbunden. Unser inneres Feuer so deutlich zu spüren und auszuleben, war ein großes Geschenk.
Wir sind gespannt wie wir als Einzelne und uns als Paar zukünftig erleben, und fühlen uns dafür gestärkt und auf eine breitere Basis gestellt.


Patricia

schrieb am: 08.12.2021

Tantra-Body Ende November 2021

Es war ein ganz außergewöhnliches und für mich sehr wertvolles Wochenende, das ich mit euch verbracht habe!
Von Herzen Dankeschön an Dich, liebe Regina, für die Klarheit und Anschaulichkeit Deiner Worte, für Deinen Humor, Dein Wohlwollen, Deine Wertschätzung und dafür, dass Du uns an Deinen Erfahrungen hast teilhaben lassen. Es war sehr wohltuend für mich, dass Du das Seminar so konsequent und klar geleitet hast.
Ein von Herzen kommendes Dankeschön auch an Euch, liebe Assistentinnen und Assistenten für eure behutsame und einfühlsame Begleitung, die mir Sicherheit gegeben hat und sehr unterstützend war. Und wie schön ihr den Raum für den Samstagabend gestaltet habt – das war ein Fest für die Augen – danke auch dafür!
Vieles von den Erfahrungen vom Wochenende wirkt nach; unter anderem fällt mir immer mal wieder auf, dass ich kaum noch atme; dann erinnere ich mich lächelnd an Reginas „ATMEN, liebe Leute“ und hole tief und bewusst Luft. Mit anderen Menschen zusammen körperlich sein dürfen, tanzen dürfen, wie ich noch nie getanzt habe, verführerisch sein dürfen, meinen Körper wahrnehmen, in die Stille gehen – das alles hat mir sehr gut getan. Bereichernd und mein Herz öffnend waren für mich auch die Zweier- und Dreier-Gespräche. Und auch die Zusammensetzung der Gruppe fand ich gut so wie sie war; ich habe es genossen, mit jungen Menschen in Kontakt zu kommen und vor allem mich auch mit jungen Frauen, die meine Töchter sein könnten, auszutauschen.
Herzliche Grüße und bis bald
Patricia


Ina

schrieb am: 07.12.2021

Sinnlichkeit und Kraft

Es waren Tage voll gefüllt mit wunderbaren Erfahrungen. Im Kreis von Frauen konnte ich meine eigene innere Frau nochmals neu entdecken und tiefer erfahren. Kraft und Leichtigkeit, Sinnlichkeit und Freude...Ich habe viel Neues in mir entdeckt und habe von anderen Frauen lernen können. Welch Powerkreis! Frau -Sein - Hier, Jetzt? Ich will mehr!


OlleBolle

schrieb am: 04.12.2021

Paargruppe "LIEBE-DAS GROSSE TOR

Liebe Regina, lieber Bali,
ich möchte mich bei Euch ganz herzlich bedanken für die intensive Zeit im Odenwald. Vieles aus dieser Zeit wirkt sehr nach und hinterlässt Spuren – jeden Tag da draußen in der weiten Welt. Es ist ein gutes Gefühl verbunden zu sein, irgendwie mit allem scheint mir. Meine Frau und ich können uns gut gegenseitig spiegeln, wir vertrauen uns und finden nach Streit in einer neuen Weise wieder zusammen. Wir haben bei uns ein Zimmer eingerichtet, oder besser ein Zimmer geleert und aufgeklart, nur Decken, Polster, Sitzkissen, Yogamatten, eine Kerze und Musik. Mehr darf dort nicht sein. Es dient ausschließlich zum Zweck des Austauschs, des einander Zuhörens, als Tanzsaal … - sozusagen als Tempel. Die Atemmeditation machen wir regelmäßig dort, auch unsere Herzzeiten.
Die Zeit in Odenwald mit euch war eine Zeit der Erkenntnis für uns/mich – es ist verrückt – eigentlich ist alles so einfach, so normal und vieles trägt man sogar in sich. Trotzdem fand ich den Zugang nicht zu dieser Energie, zu diesem Wissen(?) . Der erste Knoten ist nun geöffnet und ich bin wirklich neugierig auf das, was noch kommt….
Ansonsten kehrt etwas Ruhe ein im letzten Monat des Jahres. Ich wünsche euch eine schöne Zeit und ich hoffe sehr auf weitere Zeiten mit euch im neuen Jahr.
Viele Grüße
O.


Babsi

schrieb am: 03.12.2021

Ein wunderbarer Kreis

Ich bin nicht die Frau für Tantra-Seminare. Aber hier in diesem Raum und mit der wunderbaren Regina König und ihren Team-Kolleginnen, konnte ich mich völlig einlassen und hatte ein paar Tage, die wie im Rausch waren. Überraschenderweise beschäftigt man sich neben der Sexualität mit weit mehr, nämlich mit seinem Inneren und mit dem Gegenüber. Ich kann die Teilnahme nur jeder Frau empfehlen.


Katja

schrieb am: 29.11.2021

Kreis der Frauen

Ich bin gestern vom Seminar Kreis der Frauen zurückgekommen und bin soooooo dankbar und erfüllt, von dem, was ich erleben durfte! Ich fühle mich so genährt und reich beschenkt durch all Euch wunderbare Frauen!
Ich habe so viel gelernt, erfahren, verstanden, gelacht, geweint, geschrien, getanzt, geatmet, in Augen geschaut, berührt, mich berühren lassen, meine Weiblichkeit neu entdeckt, so viel Verbundenheit und (Selbst-)Liebe gespürt und auch gesehen, wo und wie ich mich immer noch abschneide, fertig mache, bremse - und zu erfahren, mit ALLEM da sein zu dürfen!
Danke liebe Regina, danke liebes Team und danke an alle anderen tollen Frauen !
Ich bin bestärkt in meinem Entschluss, diesen Weg weiter zu gehen <3!


Mechthild

schrieb am: 29.11.2021

Kreis der Frauen - Leben spüren

Ein wunderbares Seminar - eigentlich eine Grundlage für jedes Frauenleben. Es tut so gut, im gut gehaltenen Raum (dank der Liebe, der Hingabe, des Wissens von Regina und dem Team der Assistentinnen) sich selber auf die Spur kommen zu dürfen, Verbundenheit unter Frauen in all ihrer Unterschiedlichkeit zu erleben, sich zu nähren und zu stärken und wieder lebendig, feurig, glücklich und leichter zu sein. Geh hin!


Liasie

schrieb am: 28.11.2021

Kreis der Frauen

Eine ganz großartige Veranstaltung, die mir inhaltlich wie atmosphärisch viel gegeben hat. Super auch der Wechsel zwischen Erleben und Erklären, Reflektieren und Meditieren.
Ich fühle mich gestärkt und geborgen im Kreis der Aruniker.


Gaby

schrieb am: 22.11.2021

Hingabe an das Leben!

Hey liebes Team, ich fühle mich erschöpft und defragmentiert und staune über mich, dass ich mich freiwillig diesen körperlich und emotional anstrengenden Tagen hingegeben habe, ja hingegeben und nicht aufgegeben!! Obwohl ich über mich denke, schon sehr bewusst in diesem Leben unterwegs zu sein, hat es mich umgehauen, wie schnell ich durch Atem- und Körperarbeit und der ungeschminkten Begegnung mit Menschen an meine inneren Verletzungen und Sehnsüchte komme. Ja es war anstrengend, aber genau das habe ich gesucht, das Vergrößerungsglas, dass mir die "versteckten Schmerzen und Unbewusstheiten" in mir zum Vorschein bringt.
Und die Arbeit fängt erst an...im Alltag, in den Momenten, in denen es mir schwer fallen wird bei mir zu bleiben und meinem Gegenüber nicht gefallen "muss". Aber das Seminar hat mir den Geschmack von Erlösung und innerer Freiheit eröffnet. Dank an Regina, die absolut authentisch rüberkommt, ohne sich hinter eine Professionalität zu verstecken. Dank auch an das Team; jeder hat auf seine Art "echt" zu sein zum "Gut-aufgehoben-sein" beigetragen.
Ich bin dankbar, dass ich den Mut hatte dieses Seminar zu besuchen. Und wie immer geht es darum geliebt zu werden, wie und was man ist!


Uta und Martin

schrieb am: 22.11.2021

Tantra-Body

Wir danken dir von ganzem Herzen liebe Regina für diese wunderbaren Stunden, in denen wir voller Staunen in unserem "partnerschaftlichen Schrebergarten" so viel neue Pflänzchen entdecken konnten.

Noch wissen wir nicht, wie diese unseren Garten wohl aufmischen werden :-), erahnen aber jetzt schon eine bunte prachtvolle Vielfalt an Blüten und Früchten und spüren ein zärtliches und wildes Verlangen, uns gemeinsam um ihr Wachsen und Gedeihen zu kümmern.
Ein herzliches Dankeschön auch an euch alle aus der Gruppe, in der wir soviel Liebe, Wärme und schöne Energie gespürt haben und an das Assistententeam, das auf sehr achtsame und liebevolle Weise die Gruppe begleitet hat.


Simone und Jens

schrieb am: 07.11.2021

Geheiligter Eros - Eine wunderschöne Begegnung

Wir sind mit Freude, jedoch ohne konkrete Erwartungen zum Seminar gefahren. Was wir dann erfahren, erlebt und erkannt haben war mehr, als wir uns nach fast 30 Jahren Partnerschaft je hätten vorstellen können. Die anregende, mutmachende, wertschätzende und auch humorvolle Art von Regina und Bali machte es uns leicht, uns auf die Ideen, Anregungen und Selbstversuche als Paar einzulassen. Und die freundlich-achtsame Grundstimmung unter den Paaren bot einen geschützten Rahmen für sehr vertrauensvolle Gespräche. Diese außergewöhnlichen Erfahrungen und Erkenntnisse wirken nach. Nicht nur in unserer Paarbeziehung. Sie begleiten uns im Alltag und lassen die Welt freundlicher erscheinen. Wir wünschen vielen unserer Freunde diese außergewöhnliche Begegnung mit sich selbst und ihrem Partner.
Herzlichen Dank Regina und Bali!


Christiane

schrieb am: 02.11.2021

Geheiligter Eros

Vielen Dank an Regina und Bali für das tiefe Wissen, die Weisheit, die ermutigenden eigenen Geschichten, die Klarheit und den Humor!
Für mich persönlich ist dieses Seminar ein magischer Schlüssel zu neuen Räumen der Intimität, der Sexualität und großer Verbundenheit mit meinem Partner, aber auch zu mir selbst. Durch eure Begleitung war es mir möglich, trotz schwieriger Themen, dabei zu bleiben, mit allem was ist. Um dann danach das Geschenk von tiefster Entspannung und Raum in meinem Körper zu erfahren, ein Ort, wo Heilung und Frieden möglich ist - persönlich und kollektiv - für uns Frauen, und für das Verbindende zwischen dem Männlichen und Weiblichen.


Katrin

schrieb am: 30.10.2021

Geheiligter Eros

Dieser Kurs hat meine Lust an Sexualität und vielleicht meine gesamte Einstellung zu Sex gerettet. Ich bin dankbar und froh, auf diesen Weg gelangt zu sein, mit dieser erfrischenden, manchmal kuriosen Art von Regina und Bali. Danke an euch beide!! Ihr zwei seid genial!
Die tantrische Begegnung mit meinem Mann hat mir nicht nur die Augen geöffnet für alles was noch möglich sein kann, sondern auch mein Herz zu meinem Mann... Und den Weg zur Heilung.


Susanne und Ronald

schrieb am: 28.10.2021

Geheiligter Eros - DANKE

Ein großes Danke möchten wir sagen an Regina und Bali und ihr wundervolles Team - für eine Woche Praxis-Zeit, die Magie und Kraft der Berührung auf völlig neuen Ebenen zu erfahren und dabei Werkzeuge zu bekommen, um dies in unser alltägliches Leben zu führen. Die verändernde Wirkung des Seminars war vorab vorausgesagt worden : dass es uns dann mit ganzer Wucht und derart tiefgehend erfassen würde, hatten wir nicht im mindesten erwartet und sind einfach nur aus vollem Herzen dankbar. -- "Geheiligter Eros" ist für uns ein absolut empfehlenswertes Seminar für wirkliche, nachhaltige Veränderung.


Nicole (Organisationsentwicklerin)

schrieb am: 25.10.2021

Uneingeschränkt empfehlenswert für alle, die für ihre Liebe einen wahrhaftigen Ausdruck finden wollen

Ich habe inzwischen drei Seminare bei Regina und Bali besucht. Jedes einzelne hat mich ein Stück mir selbst näher gebracht. Der Weg der Liebe, den sie auf sehr liebevolle, präsente und höchst professionelle Weise aufzeigen , entspricht für mich einer tiefen Wahrheit. Ich bin tief berührt und dankbar.
Letzte Woche waren Hermann und ich bei dem Seminar "Geheiligter Eros". Ich empfinde eine unglaubliche Befreiung von Vorstellungen, Zweifeln, Leistungsdruck, Selbstgeiselung und vielem mehr. Statt dessen hat sich das Tor zu einem viel bewussteren, erotischeren, spannenderen, freudvolleren, entspannteren & abenteuerlicheren 'Liebe machen' aufgetan, von dem ich sicher bin, dass es uns als Paar immer tiefer in die Verbindung miteinander führen wird, egal wie steinig der Weg zwischendurch auch mal sein mag.
Bei allen Seminaren halten Regina, Bali und ihr Team mit viel Liebe und Geduld einen Raum, in dem uns sehr wertvolle Begegnungen mit anderen Teilnehmern möglich waren.
Und noch etwas: Die vielen schönen Meditationen haben auch dazu geführt, dass ich viel achtsamer, bewusster und langsamer esse, mit allen damit verbundenen positiven Auswirkungen;-). Es ist ganz wunderbar!
Vielen lieben Dank Regina und Bali für Eure so wertvolle Arbeit!


Robert

schrieb am: 23.10.2021

«Liebe - das grosse Tor» (3. bis 10. Okt. 2021)

Es waren sehr intensive, bewegte und bewegende Tage, von denen ich sehr viel für mich und meine Beziehung mitgenommen habe. Die Erfahrungen schwingen im Herz nach wie vor ganz stark nach. Ihr habt vollkommen recht, dass es nun meine/unsere Herausforderung ist, das Erlebte in unseren (Beziehungs-)Alltag zu integrieren. Das habe ich in einem ersten telefonischen Austausch vor ein paar Tagen mit einem anderen teilnehmenden Mann bestätigend festgestellt. Meine Frau und ich haben bereits Ideen, wie wir die Anregungen, Übungen und Ideen auch nach diesem Seminar immer wieder aufgreifen und umsetzen können.
Ich habe viele wichtige Erfahrungen und Inputs mitgenommen. Aber meine tiefsten Erfahrungen passierten bei mir eigentlich «zufällig», nicht im Gespräch oder Austausch oder durch das Teaching. Diese tauchten ganz intensiv und völlig überraschend am Ende zweier Übungen auf. Dafür bin ich von tiefstem Herzen dankbar. Unsere 31jährige Beziehung wurde nochmals ein gehöriges Stück vertieft und die eine oder andere «Blockade» gelöst.
Vielen Dank an Hellwig und Regina und das Team!


Heike und Susi

schrieb am: 16.10.2021

"Liebe – das große Tor“

Wir waren vom 4.-10. Oktober '21 auf dem Paarseminar "Liebe – das große Tor“ im Odenwald. Wir sind sehr dankbar für die sehr intensive, tiefe Woche voller Reichtum, Fülle an Gefühlen und Zugang zu sich selbst und zum Partner/in. Nach dieser Woche fühlen wir, in welche Richtung unser Leben an Kraft, an Fragen und Antworten, an Visionen, an Möglichkeiten, an Veränderungen, an Wahrnehmungen und Empfindungen wachsen kann.
Wir haben viel über uns kennengelernt und hatten Zugang zu tief verborgenen und verdrängten Gefühlen. Durch Tanz, Atmung, Partner- und Gruppenübungen, Meditation, die fundierte Wissensvermittlung und die Übungen haben wir uns so intensiv wie noch nie gespürt. Wir haben uns, als einziges Frauenpaar in der Gruppe, sehr wohl und angenommen gefühlt. Viele Übungen, Anregungen und Ideen werden wir mit in unsern Alltag nehmen, um ein Leben als 'Erwachsene' und eine Beziehung auf Augenhöhe zu führen, möglichst ohne Fragmentierung.
Wir danken Regina und Bali und dem tollen Team für ihre einfühlsame, kompetente und warmherzige 'Lebensschule' Wir kehren verändert zurück. Heike und Susi


CS

schrieb am: 07.10.2021

Quodoushka

Das Quodoushka Seminar war für mich eine tiefe und sehr besondere Erfahrung. Es fühlt sich wie eine Kehrtwendung in meinem Leben an. Sicherlich ein Schlüsselseminar für mich in Sachen Sexualität, Intimität und Beziehungsfragen. Eine sehr positive Erfahrung, die tiefgreifend bis in die Zellen wirkt. Ein herzliches Danke an Rose und Batty, die wunderbar gut anleiten, achtsam und mit eine guten Prise Humor, was das Ganze auf angenehme Weise auflockert.



[nach oben]