Aktuelles

Neue Termine für abgesagte Männer-/Frauen-Seminare

Medium u4a

Zwei Seminare mussten wegen unserer Erkrankung mit Corona auf einen späteren Termin verschoben werden:

 

"Der Kreis der Männer 1" von 4.-8.5.2022 auf 24.8.-28.8.2022,  (derzeit Warteliste)

und

"Der Kreis der Frauen" von 4.-8.5.2022 auf 31.8.- 4.9.2022. (derzeit Warteliste)

 

Info & Anmeldung:
Der Kreis der Männer
Der Kreis der Frauen

 


Die derzeitige Corona-Situation


Seit Anfang April sind alle "G-Regeln" aufgehoben, unsere Seminare können wieder von allen Menschen, unabhängig von Impf- oder Genesenen-Status besucht werden.

Weiterhin gilt unser Testkonzept: alle Teilnehmer*innen kommen getestet zum Seminar (Schnelltest oder PCR-Test mit Nachweis) oder testen vor Ort. Bei längeren Seminaren erfolgt alle 2 Tage eine weitere Testung.  

Auch die Seminarhäuser  können durchatmen und ihre Tore wieder für alle öffnen.

Damit gibt es vorerst wieder ein wenig mehr Planungssicherheit für alle Beteiligten: bis auf weiteres können alle Seminare wie geplant stattfinden.

Wir freuen uns auf Euch, live und in Präsenz!

Unter "Covid-19-Info" auf unserer Startseite (ganz oben) finden sich genauere Infos zu unserem Sicherheits- und Testungs-Konzept bei den Seminaren.

 


Wöchentliche Online-Meditationspraxis


ACHTUNG!
Am Dienstag, 9.August 2022 muss die Online-Meditation leider aus technischen und persönlichen Gründen ausfallen. Am Dienstag, 16.August 2022 findet sie wieder - wie gewohnt um 7 Uhr - statt.
Ich wünsche Euch eine gute eigene Meditationspraxis und freue mich auf ein Wiedersehen nächste Woche.

Liebe Grüße an alle!

Bali
 



Unser wöchentliches Online-Meditationsprogramm mit Hellwig Schinko / Bali (jeden Dienstag, 7 Uhr früh, auf Zoom) läuft nun bereits seit über einem Jahr. Es ist für engagierte Menschen gedacht, die für sich eine regelmäßige Meditationspraxis aufbauen und im Rahmen einer regelmäßigen Übungsgruppe vertiefen möchten. Wir praktizieren die stille Sitzmeditation und lernen Schritt für Schritt, wie wir unseren Geist so trainieren, dass wir größere Bewusstseinskraft, stabilere Aufmerksamkeit und Achtsamkeit entwickeln können. Die große Gemeinschaft der Übenden (Sangha) bildet jede Woche ein starkes tragendes Feld für alle, aus dem jede*r Übende inspirierende Impulse für die eigene Praxis schöpfen kann.
Mit der Meditationspraxis verhält es sich wie mit dem Üben eines Musikinstruments: man muss beständig üben und dranbleiben, wenn man wirklich weiterkommen möchte.


BESCHREIBUNG DER ONLINE-MEDITATIONSPRAXIS
Dauer ca. 50-60 Minuten (Einlass und klassische Musik ab 6.30 Uhr, ab 7.00 Uhr Teaching und Unterweisung, Einstimmung, stilles Sitzen, mit anschließender optionaler Möglichkeit für Austausch in Kleingruppen)

KOSTEN?
Auf Spendenbasis (wenn du uns eine Spende zukommen lassen möchtest, freuen wir uns, wenn du das hier online über PAYPAL tust, jeder Betrag ist willkommen. Bitte Funktion "Geld an einen Freund senden" wählen, bzw. als Zweck: "Corona-Spende" oder "Schenkung" eintragen).

Hier gehts zu PAYPAL

 

ZOOM-LINK (bitte speichern!):
https://us02web.zoom.us/j/890430604
Einlass beginnt jeweils eine halbe Stunde vor Meditationsbeginn (6.30 Uhr)

Etwaige Änderungen und Ankündigungen zum Meditationsprogramm findest Du hier unter "Aktuelles" und auf unserer Facebook-Seite.