Aktuelles

SONDERPROGRAMM UND INFORMATIONEN ZUR CORONA-KRISE

Medium corona

Angebote während des Shutdowns:

Wöchentliche Online-Meditationen mit optionalen Austausch-Möglichkeiten (stille Meditation jeden Dienstag um 8 Uhr, dynamisch-körperliche Meditation, jeden Freitag um 19 Uhr)


Persönliches Coaching und psychologische Beratung für Paare und Einzelpersonen mit Hellwig Schinko und/oder Regina König (jeden Sonntag und jeden Mittwoch)  


"Corona-Programm" des ARUNA-Instituts

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessentinnen und Interessenten,

die bundesweiten Maßnahmen zur Einschränkung von Infektionen mit dem neuartigen Corona-Virus haben auch uns voll getroffen: der gesamte Veranstaltungsbetrieb steht bis auf weiteres still und es ist nicht absehbar, ab wann es wieder möglich sein wird, im Rahmen von Live-Kursen und Seminaren zusammen zu treffen.

Jeder von uns ist momentan mit völlig unerwarteten persönlichen Herausforderungen konfrontiert: Jobs und Einkommen brechen weg, man ist alleine oder mit Partnern und/oder Kindern zu Hause – manchmal auf sehr engem Raum – eingesperrt, trägt seine persönlichen Ängste und Sorgen mit sich oder ist mit schwierigen Stimmungen und Gefühlen konfrontiert.

Wir möchten deshalb in der Zeit dieses Übergangs ein Online-Programm anbieten, das Angebote umfasst, die während des regulären Seminarbetriebes nicht möglich sind und allen interessierten Menschen die Chance bieten soll, sich immer wieder einzustimmen und in Kontakt zu bleiben, bzw. an persönlichen Themen zu arbeiten. Geplant sind:

  • Kostenlose Meditationen mit anschließender optionaler Austausch-Möglichkeit
  • Beratungen / Coachings für Paare und Einzelpersonen

Kostenlose wöchentliche Meditationen (ACHTUNG! Vorerst nur bis zum 12.Juni):

2 Meditationen wöchentlich per Zoom mit Hellwig/Bali:
Jeden Dienstag, morgens um 8 Uhr (eine stille Meditation mit Anleitung),
jeden Freitag, abends um 19 Uhr (eine körperlich-dynamische Meditation mit Anleitung)

Dieser gleichbleibende Zoom-Link führt dich in den nächsten Wochen in den Meeting-Raum:

https://zoom.us/j/890430604 

Öffnungszeit jeweils eine Viertelstunde früher (also 7.45 Uhr bzw. 18.45 Uhr)

Aktuelle Infos zu den Meditationen findest Du auch auf der ARUNA-Seite im Facebook: https://www.facebook.com/ARUNAInstitut/?eid=ARBSFaOI3Fq1SaKylE-o8hqfgPlxUzga5E6cWKs6zbZvcyFKXjQKpZnmf0tpQP9m_PN5ZpTmSRh0fIX5

Beratungen / Coachings für Paare und Einzelpersonen:

Wir werden oft darauf angesprochen, ob wir auch Einzel- oder Paar-Coachings anbieten, mussten diese Anfragen in der Vergangenheit aber aus zeitlichen Gründen fast durchwegs ablehnen. Nun können wir erstmals – für die Dauer des Shutdowns – für Paar- und Einzelberatungen zur Verfügung stehen. Bei Paar-Beratungen sind Regina und Bali gemeinsam anwesend (per Zoom), Einzelberatungen finden wahlweise entweder mit Regina oder Bali statt (per Zoom oder Skype).

Folgende Termine sind jede Woche möglich:
Mittwoch und Sonntag, jeweils 10 Uhr / 13 Uhr / 18 Uhr (oder nach Absprache, wenn z.B. Folge-Sessions gewünscht werden). Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, die Kapazitäten sind begrenzt.

Wie kann ich mich für ein Coaching anmelden?
Entweder per Telefon, jeden Donnerstag von 17 – 19 Uhr (ansonsten Anrufbeantworter), Tel.Nr.: 07936-621, oder per E-Mail info@aruna-tantra.de (unter Angabe Deines Wunschtermins und einer Tel.Nr.:, wir rufen gegebenenfalls zurück).

Was kosten die Beratungen?
Eine Einzelberatung (Dauer 1 Stunde) kostet € 90,-
Eine Paar-Beratung dauert ca. 1 ½ Stunden und kostet € 200,-
Sollte es Dir unmöglich sein, in der gegenwärtigen Situation diesen Betrag aufzubringen, sprich mit uns und wir finden eine Lösung.

Die momentanen Zeiten sind herausfordernd – wie geschaffen, um jetzt alles anzuwenden, was du jemals in einer Therapie, einem Seminar oder einem Training gelernt hast. Besonders wichtig ist, dass du gut auf dich schaust, dich immer wieder selbst regulierst und konstruktive Wege findest, wie du mit eventuell aufkommenden Ängsten und Stressgefühlen umgehen kannst. Du bist aufgerufen, dafür zu sorgen, dass du geerdet bleibst und dass dein Herz trotz der äußeren Turbulenzen berührbar bleibt.

Austausch und Verbindung mit Menschen, die dir nahestehen, z.B. Dein Partner, wenn es einen gibt, sind nun besonders grundlegend, denn die einzig sinnvolle Parole in dieser globalen Ausnahmesituation kann nur lauten: vernetzen, unterstützen, geben…

Herzliche Grüße aus unserem ländlichen Retreat und bleibt gesund!


Corona-Shutdown: der aktuelle Stand

alle Seminare können momentan NICHT stattfinden, Seminarhäuser sind bis auf weiteres geschlossen. Der Seminarbetrieb wird voraussichtlich wieder im Juni aufgenommen. Alle angemeldeten Teilnehmer*innen für Veranstaltungen bis August 2020 wurden bereits per E-Mail über den aktuellen Stand informiert. 


Ab wann finden die nächsten Seminare und Trainings wieder statt?

Alle Seminare bis einschließlich 14.Juni 2020 wurden abgesagt (oder verschoben).

Das betrifft vorerst folgende Veranstaltungen:

  • Basistraining T21, 5.Zyklus 22.3.-29.3.2020 (Ersatztermin: event. 13.-20.12.2020)
  • Paar-Seminar "Liebe - das große Tor" 5.4.-12.4.2020  (Ersatztermin: 11.-18.10 2020; nächste Termine: 24.-31.10.2020 & 27.3.-3.4.2021)
  • Aufbautraining AT12, 4. Zyklus 13.4.-19.4.2020 (Ersatztermin: 13.-20.9.2020)
  • Männer-Seminar "Kreis der Männer"  29.4.-3.5.2020 (Ersatztermin: 20.-24.9.2020)
  • Frauen-Seminar "Kreis der Frauen"  29.4.-3.5.2020 (nächster Termin: 25.-29.11.2020)
  • Intensivgruppe "Feuer, Herz & Stille" 31.5.-5.6.2020 (nächster Termin: 25.12.-1.1.2020
  • Aufbautraining AT12, 5.Zyklus 7.-14.6.2020 (Ersatztermin: 4.-11.4.2021)

Folgende Seminare sind noch nicht abgesagt, die Durchführung ist aber noch nicht sicher und hängt von den behördlichen Auflagen zu diesem Zeitpunkt ab: 

  • Visionssuche 2020  21.6.-4.7.2020
  • Tantra Body 26.-28.6.2020
  • Frauencamp "Die Weise Mondin" 4.-11.7.2020
  • Jugend BASIS-KURS 1: Körper, Kontakt und Spiel 30.7.-2.8.2020
  • Elterngruppe 30.7. - 2.8.2020

Alle Teilnehmer*innen werden rechtzeitig informiert. Es ist nicht nötig, sich vorsorglich vom Seminar abzumelden, da bei einer Absage der Veranstaltung wegen wieiter andauernder Corona-Maßnahmen keine Stornogebühren entstehen. Es nützt auch nichts, bei uns anzufragen, ob diese Kurse stattfinden werden, denn wir wissen es momentan nicht und müssen jeweils auf die offiziellen Vorgaben warten. 

Momentan erscheint es uns am Wichtigsten, in solidarischer Gemeinsamkeit alles zu tun, was die Weiterverbreitung des Corona-Virus eindämmen und verlangsamen kann.
Wie die Entwicklung laufen würde, wenn wir das nicht tun (wir sehen das auch am Beispiel von Italien, als derzeit am stärksten betroffenen Land), zeigen diese Artikel auf: 
https://-daily.de/article/1181/2hWA1mB8 
https://medium.com/@tomaspueyo/coronavirus-the-hammer-and-the-dance-be9337092b56


Was kann ich tun, um gesund zu bleiben?

Ob nach einer Infektion eine Erkrankung eintritt, hängt ganz grundsätzlich vom Zustand des Immunsystems ab. Daher sind alle Maßnahmen empfehlenswert, die das Immunsystem und den gesamten Organismus stärken. Dazu zählen:

  • Gesunde Ernährung
  • Zufuhr von Vitaminen (besonders A, B6, B12, C, D), sowie Zink
  • Körperliche Bewegung, am besten an der frischen Luft
  • Ausreichender Schlaf
  • Vermeidung von Stress
  • Atemwegspflege (siehe Artikel von Prof. Vogel)

Einen sehr guten Überblick über verschiedene Stärkungsmaßnahmen gibt dieser Artikel:
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/artikel/coronavirus-sars-cov-2

Mit Atemwegspflege das Infektionsrisiko senken (Prof. Viola Vogel)
https://ethz.ch/content/main/de/news-und-veranstaltungen/eth-news/news/2020/03/zukunftsblog-viola-vogel-mit-atemwegspflege-das-infektionsrisiko-senken.html?fbclid=IwAR347Goei5Ot_eh8a1tecauB7rMXPxQ88t0tKPGbfifoclGFqLbxeYk9Kd4

Naturmedizinische Sicht auf Corona mit Dr. Rüdiger Dahlke:
https://www.youtube.com/watch?v=bSJoTJb12wo
https://www.youtube.com/watch?v=B-V7TpPmITo

Naturmedizinische Sicht auf Corona mit Dr.med.Andres Bircher, Chefarzt einer Klinik in Zürich und später ärztlicher Leiter des bekannten medizinischen Zentrums Bircher-Benner  
https://www.youtube.com/watch?v=3w7aONfIsQA&t=19s


Was passiert gerade und wie geht es weiter? 


Corona-Hilfen für Freiberufler, Selbstständige und kleine Unternehmen

Wo bekommen Selbstständige und kleine Unternehmen jetzt die richtigen Hilfen? Und wo bekommt ihr sofort Unterstützung für euch als Freiberufler oder kleines Unternehmen?


Offizielle Quellen zu COVID-19

Die Berichterstattung zum Corona-Virus ist teilweise einschüchternd und panikerzeugend. Statt einfach nur aufzuklären, erzeugt sie oft eher Angst und Schrecken. Wir empfehlen, nicht auf diesen Zug aufzuspringen (Angst und Stress haben einen nachweislich negativen Einfluss auf das Immunsystem), sondern sich seriös zu informieren und besonnen und selbstfürsorglich zu handeln.

Hier ist eine Liste aktueller und seriöser Informationsquellen:


Ausgewählte Nachrichten zur Corona-Krise aus den Medien

Wir hoffen, dass wir Euch mit dieser Seite die relevanten Informationen und Tipps für diese chaotischen Zeiten zusammenstellen, Dir Deine Fragen bezüglich unserer Veranstaltungen beantworten und Dir helfen konnten, Dich umfassend zur Corona-Krise zu informieren.
Schau immer wieder mal hier rein, die Seite wird ständig ergänzt und aktualisiert.
Sollten für Dich Fragen offen geblieben sein, oder solltest Du Anmerkungen oder Ergänzungen haben, wende Dich bitte jederzeit an uns info@aruna-tantra.de

Be well, don`t panic, keep washing your hands...

Herzliche Grüße aus dem ARUNA-Büro