Aktuelles

Corona-Programm ONLINE - für die Zeit des Lockdowns

Medium aruna aktuelles

Lieben lernen...
3 Abende für Paare zu Kommunikation, Liebe & Sexualität

 

4.5./11.5./18.5.2021
jeweils 19 Uhr - 22 Uhr


"Unser Beziehungsfeld ist die Biosphäre, in der wir atmen, lieben und leben. Es braucht unser Bestes, um dieses Feld so klar zu halten, dass es beide Beziehungspartner nährt und unterstützt..."

 

Info und Anmeldung hier

 

 

 

"Lieben lernen..." - bewusste Beziehung als Chance für Wachstum und Entwicklung


Mit den drei Online-Abenden für Paare möchten wir einen Geschmack davon vermitteln, was wir unter einer „bewussten Beziehung“ verstehen. Wir meinen damit einen Schmelztiegel, der sowohl das eigene persönliche Wachstum anregt und ebenso dazu beiträgt, dass sich die Beziehung selbst kontinuierlich weiter entwickelt. Es ist eine Perspektive, die unser Beziehungsfeld als jene wichtige Biosphäre begreift, in der wir leben und atmen. Daher liegt es an uns, das Beste in uns wachzurufen, um dieses Feld so klar zu halten, dass es beide Beziehungspartner nährt und unterstützt.

SCHWERPUNKTE DER ONLINE-ABENDE:

Abend1: Präsenz, Kontakt und Kommunikation – tiefe Herz-Verbindung herstellen
Abend 2: Inneres Kind und Reaktivität – konstruktiver Umgang mit Emotionen
Abend 3: Atem, Aufladung und Lebendigkeit – sich öffnen für körperliche Begegnung in Präsenz

An jedem Abend besprechen wir wichtige thematische Grundlagen der bewussten Beziehungsge-staltung; es folgt ein praktisches Übungs-Setting, das zu direkter Erfahrung einlädt und danach gibt es Raum für Austausch miteinander, bzw. in der Gesamtgruppe (Fragen & Antworten).

AN WEN RICHTEN SICH DIE ONLINE-ABENDE?

Die Abende sind für engagierte Paare gedacht, die sich nachhaltige Inspiration für die Gestaltung ihrer Beziehung wünschen. Paare, die schon mit uns gearbeitet haben, sind ebenso willkommen, wie solche, die zum ersten Mal hineinschnuppern möchten. Vielleicht befindet ihr Euch

  • in einer schwierigen Beziehung, die sich dringend und wesentlich verändern muss
  • in einer Beziehung, die zwar irgendwie funktioniert, aber Verbesserungen gebrauchen könnte
  • oder in einer Beziehung, in der du keine alten Fehler aus der Vergangenheit wiederholen möchtest

Egal, wo ihr gerade miteinander steht – es wird darum gehen, ein neues Verständnis für die reife Gestaltung einer Beziehung zu gewinnen, erstarrte Energien wieder ins Fließen zu bringen, eingefahrene Perspektiven weiter zu machen und funktionierende Werkzeuge kennenzulernen.

ORGANISATORISCHES:

Die 3 Abende werden Online via Zoom abgehalten und können nur im Paket gebucht werden. Nachdem die Abende aufeinander aufbauen, ist eine Teilnahme nur an einzelnen Abenden leider nicht möglich. Es wird keine Aufzeichnung zur Verfügung gestellt, wir setzen Präsenz bei allen drei Terminen voraus.

Die Termine: 4.Mai / 11.Mai / 18.Mai jeweils von 19 Uhr bis ca. 22 Uhr (3 Stunden, mit kurzer Pause)
Kosten: die 3 Abende kosten € 210,- pro Paar (€ 35,- pro Person und Abend).

Hier geht’s zur Anmeldung:
https://www.aruna-tantra.de/seminar-buchungen/new?id=365-lieben-lernen

Bezahlung: entweder Überweisung oder Paypal (anfallende Gebühren übernimmt der Absender)
RAIFFEISENBANK Hohenloher Land eG, GbR Schinko & König
IBAN: DE28 6006 9714 0068 7200 17, BIC: GENODES1IBR

Wir versenden den Zoom-Link ca. eine Woche vor Beginn des ersten Abends per E-Mail und eine weitere Erinnerungs-Mail einen Tag vorher.

 

CORONA-Programm für die Zeit der Veranstaltungseinschränkungen


Seit vielen Wochen läuft unser wöchentliches Meditationsprogramm, das von vielen Leuten regelmäßig besucht wird. Es ist mittlerweile ein starkes tragendes Feld für alle entstanden, die sich in einer ungewöhnlichen Zeit der regelmäßigen Praxis widmen und diese kontinuierlich vertiefen möchten.
Mit der Meditationspraxis verhält es sich wie mit dem Üben eines Musikinstruments: man muss üben und dranbleiben, wenn man wirklich weiterkommen möchte.

WANN FINDEN ONLINE-MEDITATIONEN STATT?

Jeden Dienstag um 7 Uhr: stille Meditation zum Tagesbeginn mit Bali, Dauer ca. 45-60 Minuten (Musik, kleines Teaching, Einstimmung, stilles Sitzen, mit anschließender optionaler Möglichkeit für Austausch in Kleingruppen)

Jeden Freitag um 19 Uhr (bitte beachten: in der Sommerzeit eine Stunde später als sonst): aktive Meditation, oder 5-Rhythmen-Wave zum Wochenausklang mit Bali, Dauer 60 Minuten (Musik, Körperbewusstsein, Innenkontakt, mit anschließender optionaler Möglichkeit für Austausch in Kleingruppen

Kosten?
Auf Spendenbasis (wenn du uns eine Spende zukommen lassen möchtest, freuen wir uns, wenn du das hier online über PAYPAL tust, jeder Betrag ist willkommen. Bitte Funktion "Geld an einen Freund senden" wählen, bzw. als Zweck: "Corona-Spende" oder "Schenkung" eintragen).

Hier gehts zu PAYPAL

ZOOM-Link (bitte speichern!): https://us02web.zoom.us/j/890430604
Einlass jeweils eine halbe Stunde vor Meditationsbeginn.

 

DAS MEDITATIONSPROGRAMM DER NÄCHSTEN WOCHEN:

  • Dienstag, 6.4., 7 Uhr, stille Meditation 
  • Freitag, 9.4, 19 Uhr, Kundalini Meditation 
  • Dienstag, 13.4., 7 Uhr, stille Meditation 
  • Freitag, 16.4., 19 Uhr, Sufi Breathing
  • Dienstag, 20.4., 7 Uhr, stille Meditation
  • Freitag, 23.4., 19 Uhr,  5-Rhythmen-Welle

ZOOM-LINK: https://us02web.zoom.us/j/890430604

Etwaige Änderungen und Ankündigungen zum Meditationsprogramm findest Du hier unter "Aktuelles" und auf unserer Facebook-Seite.


 

ONLINE-EINZEL- und PAARCOACHINGS mit Regina und/oder Bali

Wir beginnen wieder ab 14.März mit Einzel- und Paarcoachings

Wann: Jeden Mittwoch und Sonntag jeweils 11 Uhr / 13 Uhr / 18 Uhr (gegebenfalls auch nach Absprache). Einzelcoachings mit Regina oder Bali, Paarcoachings mit beiden.

Kosten: Ein Einzelcoaching kostet: € 100.-  und dauert eine Stunde; ein Paarcoaching kostet € 200.- und dauert 90 Minuten

Anmeldung: Bei Interesse bitte eine Mail an  info@aruna-tantra.de schreiben – wir schicken Dir dann die möglichen freien Termine.

Wir arbeiten mit allen individuellen und partnerschaftlichen Themen und Anliegen zur persönlichen Lebensgestaltung und Selbstverwirklichung, unterstützen bei Lebenskrisen und beraten Dich/Euch zu allen Fragen rund um Beziehung, Sexualität und Mann-/Frau-Sein. Wir sind mit unserer mehr als 30-jährigen praktischen Erfahrung in der Arbeit mit Menschen und unserem ungebrochenen tiefen Interesse an menschlichen Gegebenheiten und Möglichkeiten gerne für Dich/Euch da, um neue Perspektiven zu öffnen, klare Spiegelung anzubieten und gute Lösungen zu finden.


Seminar-Absagen und -Verschiebungen:


Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer,

der neue Massnahmenkatalog der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie sieht nach wie vor ein Veranstaltungsverbot vor, ein Ende ist nicht abzusehen..
Aus diesem Grund müssen wir leider alle Seminare bis vorläufig 9.Mai absagen. Wie es danach weitergehen wird, ist derzeit nicht einschätzbar. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Betroffen sind vorerst folgende Veranstaltungen:

  • 13.12.-20.12.2020 "Basistraining T21"  / 5.Zyklus im Gut Helmeringen b.Ulm (verschoben auf 16.-23.7.21, Gut Helmeringen)
  • 25.12.2020-01.01.2021 "Feuer, Herz und Stille" im Gut Helmeringen b.Ulm (nächste Termine: 31.7. - 7.8.21, Centro d'Ompio / Ortasee, Italien; bzw. 25.12. - 1.1.22, bei Salzburg)
  • 03.01.-10.01.2021 "Basistraining T22" / 2.Zyklus im Gut Helmeringen b. Ulm (verschoben auf 23.-30.5.21, Gut Helmeringen)
  • 20-24.1.2021  "Kreis der Frauen" im Seminarhaus Stiersbach b. Schwäbisch Hall (nächster Termin: 28.4. - 2.5.21 bzw. 24.-28.11.21, Stiersbach)
  • 19.-21.3.21  "Tantra Body" im Seminarhaus Stiersbach b. Schwäbisch Hall (nächste Termine: 13.-16.5.21, Oberösterreich / 2.-4.7.21, Gut Helmeringen / 19.-21.11.21, Seminarhaus Stiersbach)
  • 27.3.- 3.4.21 "Liebe - das große Tor" im Gut Helmeringen (nächster Termin: 3.-10.10.21, Odenwald)
  • 4.-11.4.21  "Aufbautraining AT12" / 5.Zyklus (verschoben auf 31.5.- 7.6.21, Gut Helmeringen)
  • 28.4. - 2.5.21  "Der Kreis der Männer I", Gut Helmeringen (nächster Termin: 4.-8.5.22, Gut Helmeringen)
  • 4.-9.5. 21  "Der Kreis der Männer II", (verschoben auf 10.-15.5.2022, Gut Helmeringen)
  • 5.-9.5.21   "Frauen-Unterstützungsgruppe " zum Kreis der Männer II (verschoben auf 11.-15.5.2022, Gut Helmeringen)
  • 28.4. - 2.5.21  "Der Kreis der Frauen", Seminarhaus Stiersbach (nächste Termine: 24.-28.11.2021, Stiersbach / 4.-8.5.2022, Stiersbach)

Bisher nicht abgesagt, aber fraglich (wir verständigen alle gebuchten Teilnehmer*innen, sobald es mehr Klarheit gibt):

  • 13.-16.5.21      "Aruna-Tantra", Einführungs-Wochenende in Oberösterreich

Wenn es aktuelle Neuigkeiten gibt, posten wir jeweils umgehend hier unter "Aktuelles".


Und für alle, die bis hierher durchgehalten haben: ein paar interessante Links zum Thema Corona (Texte und Filme):


Neue Zürcher Zeitung (NZZ):
Freiheit ist gefährlich – aber Wissenschafter dürfen nicht die Corona-Politik bestimmen
https://www.nzz.ch/feuilleton/freiheit-ist-gefaehrlich-aber-wissenschafter-duerfen-nicht-die-corona-politik-bestimmen-ld.1607314
Die geschlossene Gesellschaft und ihre neuen Freunde: warum es falsch ist, die Gesundheit höher zu gewichten als die Menschenwürde - Die freie Welt steht vor einer folgenreichen Weichenstellung: Sind die Freiheitsrechte verhandelbar oder nicht?
https://www.nzz.ch/feuilleton/die-geschlossene-gesellschaft-und-ihre-neuen-freunde-warum-es-falsch-ist-die-gesundheit-hoeher-zu-gewichten-als-die-menschenwuerde-ld.1609287

Prof. Yuval Noah Harari speaks with author Rutger Bregman,
in a moderated conversation by Zanny Minton Beddoes, editor-in-chief of The Economist.
https://www.youtube.com/watch?v=xp9h3rdUVgI

Zukunftsforscher Matthias Horx:
Die Corona-Bilanz - die Geschichte eines Wandels, der die Zukunft verändern wird.
https://www.horx.com/62-die-corona-bilanz/
Der Corona-Effekt: Was folgt „aus Corona”? Heute können wir es besser erahnen. Acht Vermutungen ein Jahr nach Beginn der Krise.
https://www.horx.com/70-der-corona-effekt/

Dr. Daniele Ganser:
Corona und China: Eine Diktatur als Vorbild? (Basel 5. Februar 2021)
https://www.youtube.com/watch?v=xcjMUVrsBVg&t=4848s

Der Standard (Österreich):
Verschwörungstheorien: Wem gehört die Wahrheit? Immer offener tobt der Kampf um die Diskurshoheit in Gestalt eines Meinungsimperialimus. Versuch einer Kommunikationsanalyse
https://www.derstandard.at/story/2000116969126/verschwoerungstheorien-wem-gehoert-die-wahrheit 

Herzliche Grüße

von Bali & Regina

Be well, don`t panic, stay human...